Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
17

Das Verständnis Aggression in Heads-Up Poker

Spielkarten Tricks konzentriert

Spielkarten Tricks konzentriert

Die meisten erfahrenen Turnierpokerspieler wissen, dass, wie in der Regel in den ersten Runden eines Turniers Sie eine bessere Hand benötigen, um einen Anruf nicht, dass eine Wette zu rechtfertigen oder zu erhöhen, weil kein Spieler kann immer sofort zu gewinnen, indem Sie. Durch Einsatz getätigt oder erhöht, auf der anderen Seite, könnte der Gegner oder Gegner zu falten.

Gute Spieler nehmen diese auf die nächste Ebene und fast überall zu teilen einen Ruf als der Angreifer. Dies ist in jeder Form von Poker, einschließlich Ring Games und Turnier No-Limit Poker wahr. Erfahrene Heads-up-Poker-Spieler jedoch Rampe Dinge noch mehr zu super-aggressiv in der Regel werden – und leisten dadurch eine Menge Geld.

Im Heads-up, die überwiegende Mehrheit der Zeit keiner der Spieler hat eine besonders gute Hand, sondern weil Sie nicht sehen können, die anderen Jungs Karten, die Sie können nicht sicher sein, ob die super-aggressiven Spieler wirklich haben die Waren als Reaktion sein jeder gepokert. Wenn das der Fall, der Spieler, der die meisten aggressiv wirkt oft gewinnt eine bestimmte Hand und schließlich an die Spitze kommen.

Diese Strategie wird auch durch die Wahrscheinlichkeiten mit Heads-up assoziiert unterstützt. Zum Beispiel kann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gegen eine Pocket-Paar sind up – oder jede gute Hand für diese Angelegenheit – steigt in Korrelation mit der Anzahl der Gegner in der Hand. Wenn es nur einen anderen Spieler, ist die Wahrscheinlichkeit, so günstig wie möglich zu machen. Aus dem gleichen Grund ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Gegner, der eine Hand auf dem Flop gemacht hat, konfrontiert sind, nimmt mit weniger Gegner.

Was das alles bedeutet, ist, dass, wenn Sie nur gegen einen Gegner spielen, Sie sind viel weniger wahrscheinlich, einen Gegner mit einem relativ starken Hand, entweder vor oder nach dem Flop.

Viele Spieler nicht, diesen Vorteil zu verstehen, zu denken, dass das gleiche kann für die Stärke der Hand beider Spieler, da sie gegenseitig nur gesagt werden. Darin liegt der Schlüssel zu einer erfolgreichen Heads-up-Poker zu spielen. Mehr als jede andere Art von Poker, sind Ihre eigenen Karten fast vollständig irrelevant. Stattdessen erstellen Sie Sie durch Nutzung der konsequenten, statistisch gesehen, relative Schwäche der Hand deines Gegners durchsetzen – davon abgesehen, dass das gleiche kann von der eigenen Hand gesagt werden.

Um es anders auszudrücken, ist Aggression Schlüssel in Heads-Up Poker, weil es sehr schwer ist, gegen ein anderes Spiel, die ständig Wetten wird und die Erhöhung in einem Paradigma, wo Sie in der Regel eine relativ schwache Hand zu spielen. Durch die super-aggressiv, werden Sie noch andere aggressive Spieler in enge, passive Spieler drehen, die ihre schwindenden Stapel Chips zu verteidigen. Ohne etwas anderes zu tun, können Sie in der Regel erhalten eine riesige Rand, indem Sie wetten und erhöhen die meiste Zeit, sammeln viele kleine Töpfe, und Falten in den seltenen Fällen, wenn Ihr Gegner zeigt Aggression und Ihre Hand ist besonders schwach.

Am Ende des Tages, Heads-up-Hold’em kann ein sehr profitables Spiel zu spielen. Weitere Hinweise, auch, wie man mit sehr aggressiven Gegnern zu tun, ist die Buch Heads-Up Poker Gewinne eine hervorragende Ressource.




Crazys Panda Casino | Owl Poker Events | Escuelade Poker Barcelona | The Player Slot To | Sex Biz Law | Your Lottery Results | Breda Casino | 4 King Poker | Poker Bonusbg | Alliante Casino Hotel


Comments are closed.