Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
4

Karte Toten in No Limit Texas Hold Em Poker Teil 2

Six Dices

Six Dices

Fortsetzung der gestrigen Beitrag über Spieler beschweren sich über sein Karte tot, ein weiterer Aspekt, die analysiert werden muss, ist, was für ein Spiel spielen Sie, wenn Sie “Karte tot” sich selbst finden. Die Art von Spiel Sie spielen, und die Umstände es, einen großen Unterschied bei der Bestimmung, welche Art von Hand die Sie spielen können, welche Art von Bewegungen, die Sie machen können, und ob Sie wirklich “Karte tot.”

Zum Beispiel in einem Multi-Table-Turnier, dass in der Anfangsphase Karte tot, ist keine schlechte Sache. Spielen engen früh und halten Sie sich aus den Schwierigkeiten kann gut sein, vor allem für eher unerfahrene Typ Spieler. Es ist nicht erforderlich, um Situationen zu versuchen holen und machen stehlen versucht mit schlechten Händen, weil es nicht genug, um zu gewinnen und zu viel zu verlieren. Allerdings wird Karte Toten in den letzten Stadien eines Mehrtisch, kann vorschreiben, dass Sie beginnen, bewegt sich mit einer Vielzahl von Hand in ein verlorenes der verschiedenen Situationen, da die Blinds und Antes werden Sie sonst fressen.

Plötzlich K-8 off suit auf den Button wird eine große Hand. Ein Suited Connectors in mittlerer Position kann sich lohnen, zu spielen, wenn man sich über die Blinds fangen an Ihnen zu kümmern. Das Schlimmste, was Sie in dieser Situation tun können, ist nichts, weil Ihr Stack bald irrelevant werden und Sie werden von Big Stacks unabhängig davon, welche Hand, die Sie spielen, genannt zu werden, wenn Sie die Dinge zu weit gehen zu lassen.

Im Gegensatz dazu sind Bargeld Ring Games leichter zu handhaben, wenn Sie nicht eine gute Hand zu fangen, weil es keinen Sinn für Dringlichkeit. Sicher, müssen Sie holen die Jalousien, sich hin und wieder gesund zu halten. Ich bin nicht dafür da sitzen Klapp bis AK, aber Sie nicht haben, um über Antes und Blinds eskalierenden Sorgen, wie Sie in SnGs und Multi-Tabellen zu tun. Das heißt, Sie können es leichter zu nehmen, nehmen Flecken und warten auf eine gute Hand.

Gestern habe ich gesagt, dass sein Karten tot endet zwingt die Spieler weniger als Premium-Hände wegen der Langeweile zu spielen und schließlich bekommt sie in Schwierigkeiten. Das ist wahr, aber wenn Sie wirklich kippe Catch a Seits ist es wahrscheinlich, weil Sie als viel zu eng sind. Für mich, ich finde in einem großen Turnier, da etwa 25% der Flops ist ungefähr richtig. Ich stelle fest, zu viele Spieler sitzen warten auf die Monster und dann sauer, wenn sie es erhalten und werden durch eine lockerere Spieler, der eine große Hand zu fangen passiert geschlagen.

Playing Tight ist in Ordnung, aber wenn Sie nicht zeichnen Karten, bekommen dort mit JT und sehen was passiert. Ich streckte eine ultra-konservative Spieler in einem Turnier den anderen Tag, denn er saß und wartete, AA und als er es endlich, kam KQ-9 den Flop und ich zufällig in der Hand mit JT sein. Meine gefloppt gerade nach oben gehalten und der große Zeiger dieser Kerl wartete das ganze Turnier für tat ihm nicht gut.

Sie haben, um eine Chance zu einem bestimmten Zeitpunkt zu nehmen und Sie können immer heruntergefahren nach dem Flop. Der Schlüssel ist nicht immer zu, die Hände, die nicht gewinnen, erhalten in der Anlage. Es ist eine Sache, K-3 spielen, aber wenn ein K trifft den Flop und Sie auf Widerstand stoßen in Form einer Gehaltserhöhung oder Re-Raise, haben Sie wahrscheinlich, es herunterzufahren, oder Sie werden außer kickered werden.

Wenn Sie Karte tot sind, “Stick und Bewegung” ist die beste Strategie. Sie könnten ein Monster Hand zu schlagen und dann in der Karte Toten nicht so schlimm!




Bingo Bongo Zauber Schule | Euro Carrieres | Free Poker Online | Online Poker Manie | Point Casino | Crazys Panda Casino | Casino Machineasous | Poker Shooter | Atlantic City Blackjack | Dawn Poker


Comments are closed.