Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
18

Möglicherweise müssen Sie über Allgemeine Terminologie entsprechen Know About Pferdewetten

Beautiful gold roulette

Beautiful gold roulette

Pferderennen ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und laicht Milliarden von Dollar an Investitionen pro Jahr. Egal, wer Sie sind, obwohl, ist Pferderennen viel mehr Spaß, wenn Sie einen Gewinner auszuwählen. Hier sind ein paar Grundlagen, auf Feststellung, dass schwer fassbaren Tier.

Favoriten – das sind die Pferde, die meisten Leute denken, gewinnen wird und starten Sie zu den niedrigsten Quoten. Während manchmal die sie vertreten Wert, oft werden sie nicht. Egal, was Sie von der Rückkehr denken, es ist eine einfache Tatsache, dass Favoriten gewinnen ein Drittel aller Rennen. Wenn Sie gehen, um auf sie zu wetten, oder gegen sie, dies zu wissen, haben Sie. Statistik als alle gleich, es gibt Ihnen ein Gesamtbild von Pferderennen und über längere Zeit und nicht den nächsten drei Rennen.

Tracks – unterschiedliche Rennstrecken anpassen verschiedenen Pferden mit verschiedenen Stilen des Rennsports. Oft wird dies Bias bezeichnet werden, und Sie werden hören oft Kommentare wie: “Es gab Bias heute ein echter Anführer.” Das bedeutet, dass die Gewinner alle waren in der Nähe der Spitze auf der Homepage der Reihe. Insgesamt in Australien vor allem, die meisten Rennen von Pferden in den ersten sechs auf der Homepage wiederum gewonnen werden, so Bias eines sogenannten Führer kann nichts Außergewöhnliches ist. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und finden Sie heraus, was Pferde sollten in der Nähe der Spitze zu sein, da dies oft ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Speed ​​Karten – das sind Projektionen von dem jedes Pferd wird wahrscheinlich im Lauf des Rennens sein. Sie sind von einigen Web-Seiten, aber auch für den Kauf von Tippgeber zur Verfügung.

Tipper – sie sind Menschen, die ihren Lebensunterhalt aus zu sagen, was Pferd gewinnen wird machen. Einige haben eine große Trefferquote, während andere dies nicht tun. Sie messen ihren Erfolg oft mit verschiedenen Methoden, so seien Sie vorsichtig bei der Sicherung eines anderen Urteils nicht Ihre eigenen.

Barriers – den Startlöchern für ein Rennen. Die Barriere hat jeder Läufer wird in Klammern hinter dem Namen eines Pferdes in der australischen Formularleitfäden geschrieben. In den USA, wird die Sperre durch die Satteldecke, die die Aufrichtung dargestellt. Barrieren können bei der Bestimmung, wo ein Pferd während des Rennens positioniert sehr wichtig sein. Einige Tracks und sogar Ansatzpunkte auf einer Strecke, kann die Chancen eines Pferdes beginnend vor allem aus weiten Schranken betreffen.

Tracks -. Sie das alte Sprichwort von “Pferde courses.It wurde wirklich über Pferderennen geschrieben und wie einige Läufer-Rennen auf manchen Rennstrecken als andere Viele Formularleitfäden wird die Anzahl der Starts für ein Pferd an der Strecke haben sie gehört haben, heute läuft.

Formularleitfäden – so informieren Sie die vorherigen oder vergangenen Ergebnissen des Läufers. Die meisten werden zumindest die letzten drei Starts haben. Bessere Führer werden eine Vielzahl von Informationen zu geben über ein Pferde Form, einschließlich, wie weit sie wurden geschlagen, und die Zeit, die der Sieger lief.

Zeiten – Zeiten kann Ihr bester Freund oder dein schlimmster Feind sein. Sie sind abhängig von einer Reihe von Faktoren wie, wie das Rennen laufen, und wie weit weg von dem Gewinner ein Pferd beendet. Eine allgemeine Faustregel ist, dass 1 Sekunde beträgt sechs Längen.

Gewicht – ein Pferd, das behindert ist durch die Höhe der Bleigewicht, dass sie in einem Ereignis zu tragen. Wenn sie Jockey ist leichter als das Handicap, sind Bleigewichte an die Satteltaschen aufgenommen. Jockeys werden vor dem Start des Rennens gewogen und dann nochmals gewogen nach dem Rennen zu gewährleisten das richtige Gewicht wurde vom Läufer getragen. Dies wird als mit einem Gewicht in oder out bekannt.

Stewards – das sind die Polizisten von Pferderennen. Sie schauen auf das Rennen aus einer Reihe von Aussichtspunkten rund um die Rennbahn. Ihre Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass die Jockeys gehorchen den Regeln des Rennsports, und um sicherzustellen, dass jedes Pferd hat eine faire Chance zu gewinnen.

Proteste – wenn ein Vorfall in einem Rennen, das verdächtigt wird, illegal in Bezug auf die Regeln des Rennsports, entweder die Anschlüsse des Pferdes, oder die Sportkommissare zu sein, auftritt, sind in der Lage, einen Protest einlegen. Wie eine kleine Gerichtsverfahren geben die Parteien Beweise vor dem Chefsteward und überprüfen Sie die Aufnahmen von der Rasse. Der Steward gibt dann seine Entscheidung, und hat die Macht, Finishing-Positionen zu ändern oder sogar zu disqualifizieren Pferde aus einem Rennen.

Gewicht für Alter – das ist die Top-Form des Rennsports, wenn alle Pferde sind durch eine langjährige Zuteilung von Gewicht für das Alter, die ein Pferd behindert. Ältere Pferde mehr Gewicht als jüngere Pferde und männliche Pferde tragen mehr als weibliche Pferde.

Es gibt immer etwas Neues zu lernen, Pferderennen, aber das könnte man davon, dass in Wett erfolgreichen geben einen Start auf dem Weg.




Internet Poker Ranking | Casino Scifi | Bv Bingo | Spread Betting Accounts | Nm Poker Verein | Top10 Poker List | Download Free Slots | Gamble And Gamble | Flush Poker | Casino Charts


Comments are closed.