Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
1

Pai Gow Strategie, die funktioniert

Cards table texture

Cards table texture

Pai Gow ist ein wirklich faszinierendes Spiel. Es ist etwas unbestreitbar exotischen über die Art, wie es gespielt wird. Und der Name selbst ist einfach nur Spaß zu sagen. Gehen Sie weiter, sagen Sie es ein paar Mal, laut. Sei kein Weichei nicht sein. Wenn Sie das Gefühl befangen, besorgt, dass die Kinder könnten Sie und entweder Büste hören in hysterischen oder informieren Sie Ihren Ehepartner Ihnen einen Nervenzusammenbruch bist du, nur die Tür zu schließen und drehen Sie die Stereoanlage, um den Klang Ihrer Stimme-Maske .

Bereit? Gut, lassen Sie uns beginnen. “Pai Gow … Pai Gow … Pai Gow …”

Setzen Sie diese so lange, wie Sie wollen. Es kann eine sehr beruhigende Form der Therapie sein. In der Tat, spielende Überlieferung behauptet, dass Pai Gow ist eigentlich eine alte Form der heiligen Zen-Meditation, die einige kluge Casino-Besitzer zynisch in eine Geld-basierte Glücksspiel geworden. Hey, sind Sie fertig singen noch? Wir haben einige wichtige Informationen zu decken, bevor dieser Artikel abläuft.

Jetzt, da wir zurück sind, lassen Sie uns einen Blick auf einige grundlegende Pai Gow Strategie. In Spiel Fliesen werden auf dem Tisch randomisiert und in acht Stapeln von je vier gestapelt. Dies wird als “Holzstapel.” Verschiedene ritualistischen mischt gemacht, Umordnen der Fliesen in der Holzstapel in einer Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, die in einem neuen Holzstapel führen. Es ist an dieser Stelle, die den Einsätzen. Am häufigsten sieben Spieler bilden ein Spiel. Hand jedes Spielers wird nur gegen die Hand des Dealers zu Gewinnern und Verlierern bestimmen verglichen werden.

Anschließend wird jeder Spieler (einschließlich der Händler) vier Fliesen, mit denen gegeben, zwei Hände von jeweils zwei Platten zu machen. Die Hand mit dem niedrigeren Wert wird als “vordere Hand,” und die Hand mit dem höheren Wert wird die genannte hintere Hand. ‘ Wenn vor der Hand eines Spielers schlägt vor die Hand des Dealers, und hinten die Hand des Spielers schlägt hinten die Hand des Dealers, dann dieser Spieler gewinnt die Wette. Wenn vorne und hinten die Hände eines Spielers beide zu verlieren, um jeweils die Hände des Kartengebers, verliert der Spieler die Wette. Wenn einer Hand gewinnt und die andere verliert, ist der Spieler gesagt, “Push” (Bedeutung, Krawatte) und erhält im Gegenzug nur das Geld er oder sie wetten.

Bis auf ein paar High-Scoring Ausnahmen, das beste Ergebnis mit einer Hand haben kann, ist neun. Um den Wert einer Hand zu finden, fügen Sie einfach die Anzahl der Kerne auf den beiden Platten, und legen Sie die “Zehnerstelle.” Zum Beispiel wird ein 1-3 Fliese mit einem 2-3 Fliesen verwendet punkten neun, seit vier plus fünf ist neun. Allerdings wird eine 2-3 Fliese mit einem 5-6 Fliesen sechs und sechzehn nicht punkten. Warum? Da Sie die 1 fallen (die in der Zehnerstelle ist). Darüber hinaus wird ein 5-5 Fliese mit einem 4-6 Fliesen null punkten seit zehn plus zehn zwanzig und zwanzig auf Null reduziert, wenn Sie die Zehnerstelle fallen.

Tricky, ist es nicht? Das ist alles Teil des Spaßes. Wenn Sie sich selbst frustriert, fangen Sie einfach wieder das Singen (aber jetzt beim Bedienen von schweren Maschinen).




M8Ts Bingo | Redhot Poker | Arena Casino Cafe | Casino Charts | Advance Technology Tools | Poker Triche | Poker Stars Australia | Bingo Water | Elenco Casino Italia | Kings Casino


Comments are closed.