Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
4

Poker Hilfe oder Hindernis?

Kartenspiel

Kartenspiel

Beim Versuch, Ihre Pokerfähigkeiten verbessern wir alle brauchen, um festzustellen, was als Poker-Hilfe oder Hindernis. Zwar sitzen um den Pokertisch sind wir mit allen Arten von Spielern mit verschiedenen Ebenen der Erfahrung und vor allem verschiedene Arten von Persönlichkeiten konfrontiert. Wir alle wissen, Sie eine Menge Wissen sowohl aus Hören und sehen Sie Ihre Gegner zu gewinnen. Sie können sich vorstellen, wenn Sie diese Persönlichkeitsmerkmale frühzeitig zu erkennen, können Sie einen großen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern sind.

Poker Hilfe kommt von Lernen über die Menschen mehr als das Lernen über die Karten. Sie können jederzeit die beste Hand, aber wenn Sie nicht Ihr Gegner zu lesen, dann sehr oft kann man aus einem Pot geblufft werden. Also, welche Art von Menschen kann man erwarten, zu finden?

In erster Linie müssen die Anfänger, die, die neu im Spiel sind. Sie wirken an der Reihe, wetten zu viel oder zu wenig, spielen die falschen Karten, und mehr als oft nicht sind sehr leicht zu lesen. Beachten Sie jedoch, diese Art von Spieler kann gefährlich sein! Sie wissen nicht, die gemeinsamen Etikette oder Generäle Regeln und denken oft sie ein Monster haben. Dieses kann sich führen, da es schwierig sein kann, um sie aus einem Topf und Gott bewahre drücken, wird in der Regel Glück traf sie auf dem Fluss. Ich sage nicht, nicht nutzen sie, ich sage zu studieren sie sorgfältig und holen Sie Timing. Weiterhin gibt es einen gemeinsamen Satz,

“Wenn Sie die donk nicht an Ihrem Tisch zu erkennen, sind die Chancen es dir!”

Dann muss man natürlich die engen konservativen Spieler. Sie sind leicht zu erlernen, da sie nicht aus der Position ohne eine anständige Hand zu spielen. Sie sehen nicht, zu viele Flops. Und sie falten viele Hände. Halten Sie ein Auge auf ihre Reichweite und man kann oft drücken sie aus Töpfen mit niedrigen, Flops Regenbogentyp.

Natürlich, um die tighten Spieler widersprechen, wird auf unbestimmte Zeit eine lose-Player. Oft kann dies fälschlicherweise für jemanden, der weiß, was sie tun können. Menschliches Verhalten deutet darauf hin, dass viele Dinge sind oft ein Spiel mit Zahlen. Je mehr Flops Sie sehen, desto mehr Chancen Sie haben zu schlagen. Allerdings bedeutet das nicht unbedingt, dass sie gute Spieler. Pushing Spieler um eine sehr nützliche Taktik, und dies kann leicht von einer losen Spieler durchgeführt werden, denn wenn man ihnen nicht genug studiert haben, ist es oft schwer zu sagen, wenn sie mit nichts spielen.

Dies sind nur drei grundlegende Arten von regelmäßigen Pokerspieler werden Sie an den Tischen zu finden und einige echte Poker Hilfe, die Sie benötigen, um noch viel mehr identifizieren zu gewinnen. Aber ich will einfach nur zu etwa einem insbesondere bloggen. Der unsichtbare Gegner Player.

Was ist eine unsichtbare Gegner Spieler höre ich Sie fragen?

Eine unsichtbare Gegner Spieler ist in der Regel der Spieler am Tisch, der glaubt, er ist der beste Spieler am Tisch. Er kennt alle Regeln (und sein glücklich, sie zu rezitieren), weiß er, eine Menge der Spieler um den Tisch / Zimmer, erzählt er, wie er besitzt die Tabelle und vor allem wird er auf dem Weg einen Gegner spielt, als ob diese bestimmte Kommentar Spieler ist nicht einmal auf dem Tisch. Wie der Gegner war unsichtbar.

Es kann als eine Form von Mobbing, in denen der Spieler versucht, schmälern die Gegner spielen und schlagen sie wissen nicht, was sie tun, zu sehen. Um so weit gehen, so tun, als der Gegner ist nicht einmal an den Tisch kann sehr einschüchternd für den Gegner sein. Und mehr als oft nicht diese Spieler kann ein Anfänger sein. So Pokerspieler anfangen, oder sogar halb entstehen, sollten versuchen, nicht zu dieser Art von Taktik, nicht einschüchtern lassen. Es wird hauptsächlich von Ego gesteuert wird und nicht selten aus dem Verlust einer Hand kommt.

Ich war nur mit dieser Art von Spiel, das fand ich enorm humorvoll konfrontiert. Ich spielte in einem lokalen Casino-Turnier, das Gefühl mich in,, sich mit der Umwelt. Wir waren in der zweiten Blinds 50-100 und ich nahm ein kleines Pocket Pair. Es war nur ich und der Small Blind in der Hand und wir haben es uns zum Fluss hinunter. Die Karten fielen 10,8,2 mit einem 7 auf dem Turn und ein J auf dem Fluss. SB hat einen Stich an den Topf Wetten 300. Nun würde der Großteil mit einer einfach 9, einen geraden gefaltet haben. Aber so früh im Turnier mit der Wette nur in Höhe von rund 1% der meine Chips, dachte ich, es war ein gutes Preis, eine Lese auf meinem Gegner zu bekommen. Wenn er die 9, nehme ich Wert in der Größe der seine Wette, wenn er auf dem Brett ich eine andere Lese bekommen und wenn er blufft wurde, nicht nur ich ihn einzuholen, aber ich habe das wirkliche Ergebnis Eigentlich möchte ich .. . Nicht, dass ich gewinnen die Hand, aber die Reaktion gibt er mir für ihn rufen.

Und siehe da, ich habe genau diese Reaktion. Er war sauer, gelinde gesagt. Ist es Demütigung, erwischt zu bluffen? Ja. Oft ist es eine dumme Anruf aber ist meine Argumentation in den Wert dieses in Zukunft zu halten. Ich hätte ihm sagen können, und klargestellt, ich wusste, was ich tat, aber ich wollte, dass er glaube, ich war gewöhnlich. Da das Ergebnis, das ich bekam, war viel befriedigender.

Nun, die Poker-Hilfe, die ich von dieser Hand erhielt, war wertvoller als die kleine 800 Größe Topf. Ich nahm seinen Bluff und bewusst wurde einfach etwas erzählt. Und ja, ich habe ihn fangen wieder an.

Was führte dies war die ständige Geschichte, die er erzählte, seine Poker-Freunde um den Tisch herum und durch den Raum. Das Beharren ich ein donk, in zwei bestimmten Händen ich mit ihm gespielt. Hmm Überraschung verlor er beide. Aber der Punkt ist, fuhr er fort, jede Hand zu diskutieren, als wäre ich gar nicht da.

Ich wurde der unsichtbare Pokerspieler.

Ich fand diese hysterisch. Ich ihn gefangen hatte geblufft zweimal und er denkt, ich bin der Idiot. Jetzt verstehen Sie mich nicht falsch, er war ein guter Spieler ist meine Kritik mit seinen Annahmen in der Art von Spieler war ich. Ich habe viele einen Blog-Post geschrieben darauf hindeutet, meine Gründe für Poker zu spielen, und es ist nicht nur der Gewinn, es ist mehr über die Interaktion mit anderen und ihre Wahrnehmung der Realität.

Es gibt eine große Lücke zwischen das eigene Ego zu verlieren eine Hand und ein Wesen in ihrem Urteil richtig. Der einzige wirkliche Vorteil der Behandlung einen Gegner so unsichtbar ist, sie einzuschüchtern; leider die meisten von ihnen tun es aus verbeulten Stolz.

Also, wenn Sie tun, finden sich in dieser Situation, so auf die Vorteile, sie in ihren Platz. Sie werden besser schweigt und Bank die Informationen sein. Versuchen Sie nicht, es persönlich zu nehmen. Denken Sie daran, auch wenn Sie spielen die Hand schlecht können Sie noch zu Ihrem Vorteil nutzen dies auch in Zukunft dieser Gegner kann zweimal, bevor wieder bluffen Sie denken, taten. Allerdings habe ich immer raten studieren Ihre Gegner, können Sie nicht beurteilen, das gesamte Spiel auf einem Buch.

Viel Glück an den Tischen und immer machen es zu den Spielern.




Online Casinos Bonus K38 | I Migliori Casino Online AAMS T7C | Buy Online Strattera Pills | Aube Poker | Casino Rivagratuit | Fossilman Poker Training | Mybet Roulette | The Player Slot Tery | Naama Bay Casino | Salade Poker


Comments are closed.