Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
10

Texas Hold’em: Amerikas Lieblingspokerspiel

K?nigin der Herzen

K?nigin der Herzen

In diesen Tagen ist Poker ein Synonym für Texas Hold’em. Das beliebte Spiel hat auf die Szene in den letzten Jahren explodiert, und Online-Pokerräume sind mit Spieler, die gewinnen, es groß oder einfach nur ein wenig Spaß verstopft.

Das Spiel ist so groß, dass es nicht mehr nur dazu einfaches Kartenspiel bewegt gewachsen – dank Film und Fernsehen, ist Hold’em Poker ein Zuschauersport in seinem eigenen Recht. Bevor Sie an dem Spaß teil, hier ist eine grundlegende Übersicht, wie man das Spiel spielt.

Wie fast jeder Art, ob Poker, ist das Ziel, den Pot zu gewinnen. Die Spieler versuchen, die beste Hand möglich aus bis zu sieben Karten ausgeteilt zu erstellen. Das Spiel beginnt mit jedem Spieler ausgeteilt werden zwei verdeckte Karten – diese Karten werden als Loch oder Pocket-Karten bekannt.

Da die meisten Hold’em Spiele benötigen keine Spieler setzt oben, verwendet das Spiel oft Big Blinds und kleinen Blinds, um sicherzustellen, dass es etwas Geld in den Pot. Der Small Blind wird vom Spieler links vom Dealer, in der Regel die Hälfte der Höhe des Big Blind setzen, in Aufmachungen der Spieler links vom Small Blind. Der Big Blind, dann wird der Mindesteinsatz in das so genannte “Pre-Flop” Runde bekannt.

Händler wirft einen Burn-Karte, gefolgt von drei offenen Gemeinschaftskarten als “Flop”. Cue eine weitere Runde der Wetten, weiteren Brenn Karte und dann eine vierte Gemeinschaftskarte auch als “Turn”. Mehr Wett wird durch eine weitere Burn-Karte und eine letzte Gemeinschaftskarte genannt, gefolgt “der Fluss.”

Danach folgt die letzte Setzrunde und wenn mehr als ein Spieler steht noch, der Showdown, in dem regelmäßig Poker-Regeln gelten für die gewinnenden Hände. Für den Fall, dass zwei Spieler ziehen ihre besten Hände vollständig aus den Gemeinschaftskarten, dann wird der Pot zwischen ihnen aufgeteilt.

Es gibt verschiedene Formen von Hold’em Poker, die bekanntesten sind Limit Hold’em. In dieser Version sind Wetten in den Pre-Flop und Flop Runde gleich dem Big Blind sein. In der Turn und River, müssen die Einsätze der doppelten Big Blind betragen. In einer anderen Version, No-Limit Hold’em gibt es keine Obergrenzen für Wetten, und die Spieler können so viel sie sich leisten können, zu erhöhen.

Nun, da Sie ein grundlegendes Verständnis des Spiels haben, sind Sie bereit zu spielen. Denken Sie daran, Übung macht den Meister!




Nm Poker Verein | Spin Strategy | A Poker Mivagyunk | Rodeo Poker | Lottery Universe | Yerevan Casino | Casino Concept | Casino Desvins | Poker Tennis | M8Ts Bingo


Comments are closed.