Digg StumbleUpon LinkedIn YouTube Flickr Facebook Twitter RSS Reset
3

Wie spielt man Caribbean Stud Poker

500

500

In dem Bemühen, die Casino-Erfahrung zu erweitern, begannen viele Casinos bieten Variationen der klassischen Spiele. Poker ist ein Spiel, das in der Regel gegen andere Spieler gespielt wird, aber Casinos wollte, um mit Variationen, die gegen das Haus gespielt werden konnte. Eine solche Variante ist Caribbean Stud.

Caribbean Stud, die an den beiden Live-und Online-Gaming-Casinos zu finden sind, ist eine Pokervariante, die sehr einfach zu erlernen und zu spielen. Wie in Blackjack, Spieler haben, indem Sie wetten aber viele Chips sie wollen, innerhalb der in der Tabelle angegebenen Grenzen. Sie können auch $ 1 setzen sich für eine Chance auf den progressiven Jackpot. Der progressive Jackpot, der wächst, wenn Spieler wetten auf ihn, bis er trifft, werden Sie zahlen, wenn Sie behandelt ein Royal Flush sind. Wenn Sie behandelt ein reguläres Straight Flush sind, erhalten Sie zehn Prozent der Jackpot. Außerdem erhalten Sie ein kleines Stück der Jackpot für ausgeteilt einen Flush, Full House oder vier einer Art, für die Mengen im Bereich von $ 50- $ 500 je nach der Stärke Ihrer Hand und was Auszahlungsstruktur Ihre spezielle Casinos ist.

Sobald die Wetten platziert sind, die Sie behandelt werden fünf Karten. Der Händler wird ebenfalls fünf Karten, aber eine seiner Karten ausgesetzt ist für die gesamte Tabelle zu sehen. Sehen Sie sich Ihre Karten und bestimmen, was Ihre besten fünf Karten Pokerhand ist. Wenn Sie nicht wie Ihre Hand, falten und verlieren Ihre ursprüngliche Wette. Wenn Sie dies tun, müssen Sie in Aufmachungen einen Betrag in Höhe Ihres ursprünglichen Einsatzes zu verdoppeln, um fortzufahren. Sobald die Entscheidungen getroffen werden, um zu wetten oder falten, macht der Händler seine ganze Hand.

Nachdem der Händler setzt seine Hand, muss er zu qualifizieren. Eine qualifizierende Hand ist eine, zumindest ist Ass-König hoch. Selbstverständlich sind alle besseren Händen, wie ein Paar auf sich, zu qualifizieren. Ein Beispiel für eine Hand, die nicht in Frage kommen würde, 2, 3, 5, 7, 9 unterschiedlicher Farbe sein. 2, 2, 5, 7, 9 würde zu qualifizieren, da Sie ein Paar haben. Eine Hand von 9, 7, A, 4, A nicht zu qualifizieren, denn dies wäre ein Ass-Dame Hoch nicht Ass-König. Wenn der Dealer nicht qualifiziert, ist die Hand auf. Spieler gewinnen ihren ersten Einsatz, und binden ihren zweiten Einsatz. Hat die Bank und hat eine stärkere Hand als der Spieler, gewinnt der Dealer alle Wetten. Wenn der Spieler eine bessere Hand hat er sogar Geld auf seinem ersten Einsatz bezahlt wird und Auszahlung im Verhältnis zu seinem zweiten Einsatz bekommt. Die Chancen sind sogar Geld für ein Paar auf Ass-König, 2-1 für zwei Paar, 3-1 für einen Drilling, 4-1, um einen geraden, 5-1 für einen Flush, 7-1 für eine vollständige Haus, 20-1 für einen Vierling, 50-1 für einen Straight Flush und 100-1 für einen Royal Flush. Dies sind typische Chancen für einen Caribbean Stud Tisch; verschiedenen Casinos können leicht in, wie sie zahlen variieren.

Wenn Sie online spielen Caribbean Stud sind, haben Sie den Luxus der Wiedergabe von einer Reihe von verschiedenen Standorten. Shop um und nutzen Sie die besten Gewinnauszahlungen Sie finden können. Dies wird Ihren Spaß am Spiel.




Bonus Poker FR | Download Free Slots | Kenh Casino | Habi Bingo | Top Poker Jobs | Home Poker Chips | Casino Desvins | The Player Slot To | Amoxil Buy Sale | I Migliori Casino Online AAMS T7C


Comments are closed.